News

Start ins Schützenjahr 2021

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

nun ist im Jahr 2021 schon die erste Woche um und wir hoffen, Ihr seid alle gut und gesund ins neue Jahr gekommen. Leider hat uns die Pandemie weiterhin voll im Griff und behindert uns auch bei der Planung von Aktivitäten vom Bataillon und in den Kompanien.

Wir werden die Jahreshauptversammlung auch zurzeit nicht terminieren, da wir keine Planungsgrundlage durch die aktuell geltenden Bestimmungen zu CORONA haben. Sobald wir hier eine Möglichkeit sehen, werden wir ordnungsgemäß über die Kompanien zur JHV einladen.

Wir wünschen Euch weiterhin eine gute Zeit, bleibt gesund und wir müssen alle durchhalten, es werden auch wieder bessere Zeiten kommen, wo wir uns gemeinsam Treffen können.

HORRIDO auf ein besonderes Schützenjahr

für den Vorstand

Ludger Grothus

Weiterlesen …

Weihnachtsgrüße 2020

Liebe Schützenbrüder, liebe Schützenschwestern,
liebe Freunde des BürgerSchützenVereins Waltrop!

Ein seltsames Schützenjahr 2020 liegt bald hinter uns durch die Corona-Epidemie.
Es gab kaum Termine, Veranstaltungen und Ereignisse die stattgefunden haben.

Einige Schützenbrüder sind in der Coronazeit gestorben und wir Schützen konnten nicht wie gewohnt, bei den Beerdigungen ihnen die letzte Ehre erweisen, dies ist sehr traurig - auch der geplante Besuch der Gräber am Volkstrauertag konnte leider nicht stattfinden.

Trotzdem wünschen wir Euch und Euren Liebsten eine schöne Adventszeit, besinnliche Weihnachten und für das Jahr 2021 alles erdenklich Gute – bleibt alle gesund!!!

Für den gesamten Vorstand

HORRIDO

Ludger Grothus
1. Vorsitzender
BSV Waltrop 1550 e.V.

Weiterlesen …

Volkstrauertag 2020

Eine Veranstaltung unter besonderen Bedingungen war der heutige Volkstrauertag auf dem Waltroper Friedhof. Statt einer großen Anzahl an Schützen konnte durch die Corona-Einschränkungen lediglich eine Abordnung des Vorstandes samt Königspaar die Kerzen an den Ehrengräbern aufstellen.

Weiterlesen …

Keine Vereinsmeisterschaften

Auch die für Ende November vorgesehenen Vereinsmeisterschaften und Bataillonspokal samt Siegerehrung müssen leider ausfallen.

Nachdem durch die neuen Corona-Bestimmungen der gesamte Schießbetrieb auf unserem Schießstand bekanntlich stillgelegt ist, kann leider auch der traditionelle Wettkampf um Pokale und Vereinsmeisterkette nicht stattfinden, wie Ludger Niessalla, Bataillonsschießwart und 1. Vorsitzender des SBSV gestern offiziell mitteilte.

Weiterlesen …

Schießabende fallen erneut aus

Wie sicherlich bereits alle mitbekommen haben, werden ab Montag, den 02.11. die Corona-Auflagen wieder verschärft.
Das hat natürlich auch Auswirkungen auf unseren Schießstand.

Die Schießabende von Kompanien und Sportschützen müssen ab Montag zunächst wieder ausfallen. Das Training auf dem Schießstand und die Zusammenkunft in den Aufenthaltsräumen ist bis auf weiteres untersagt.

Sobald es neue Entwicklungen gibt und ein Training wieder möglich ist, wird dies natürlich umgehend an dieser Stelle bekannt gegeben.

Weiterlesen …